4B – Barrierearme Bekleidungs-Bildungs-Boutique, Erfurt

Le Grand Bassin, Roubaix: Vereinsboutique von 45 Kleindesignern Mode+Schmuck (Bild: Loic Trinel (GF))

Erläuterungen zur Einreichung

In Erfurt wird die erste „4B“ (Barrierearme Bekleidungs-Bildungs-Boutique) eingerichtet werden: umgeben von ergotherapeutischen, orthopädischen und medizinischen Praxen, wird dort bald ein Ort innovativer Textilien und Bekleidung für Menschen mit und ohne verschiedene Bewegungseinschränkungen aller Altersgruppen entstehen. Barrierearme Kleidung wird anprobierbar präsentiert werden in einem barrierearmen Raum dank barrierearmer Kommunikation zwischen den Mitgliedern eines neuen Netzwerkes, Smart-Fit-In, die sich im Herbst 2013 erstmals in Thüringen treffen werden. Zu dieser von SmartTEX und Reha-Sport-Bildung e.V. geleiteten Gruppe gehören Reha-Behindertensport-Vereine, Forschungseinrichtungen, medizinische und Textilnetzwerke, Unternehmen der IT-, Textil-und Bekleidungsindustrie, Designer für barrierearme Kleidung, Ausbildungseinrichtungen, Behindertenwerkstätten, politische Vertreter, Krankenkassen, Portale für Menschen mit Handicap, Beratungsfirmen für Ästhetik und Handicap, Modelagenturen, Journalisten u. v. a. Durch barrierearme Zusammenarbeit soll der zukünftige Nischenmarkt von schönen und funktionell barrierearmen Textilien und Kleidung durch seine Innovationen auch den „normalen“ Bekleidungsmarkt inspirieren wird. Die „4B“ wird beherbergen: Informationseckchen + Biblio/Videothek zu innovativen Textilien, Kleidung, Handicap; mobile Präsentationsinselchen mit materiellen+virtuellen Produktmodellen, Forschungsresultaten; Kontaktpunkt mit Minibühne für Weiterbildungen, Näheckchen zum Anpassen von Kleidung + Kaffee-Eckchen. In Zusammenarbeit mit Hochschulen Thüringens wird im Herbst das innenarchitektonische Konzept entwickelt, zum Innovationsforum „Adapted Fashion“ (BMBF, Träger Reha-Sport-Bildung e.V.) Ende November dem Netzwerk vorgestellt werden. Als Vorbilder dienen u.a. der erfolgreiche Verein von Kleindesignern „Le Grand Bassin“ in Roubaix (F) mit ihrem gemeinschaftlichen Verkaufsort und die Designerin Vivien Schlüter in Oldenburg. Die geplante DVD darüber mit Beispielen attraktiver barrierearmer Mode, Kontaktadressen zu deren Herstellern u.a. Netzwerkmitgliedern, Tipps zum Nachahmen soll allen Netzwerklern, Interessierten in Deutschland und anderswo zur Verfügung gestellt werden und so die 4B und ihr Konzept bekannt machen, das Netzwerk erweitern helfen und über das Bedürfnis und die Möglichkeiten der kostengünstigen Herstellung und Vertriebs schicker barrierearmer Kleidung aufklären.</p>

Einreichung
BarriereFREI-Preis 2013

Bereich Personen, Gremien, Institutionen

Maßgeblich Beteiligte

Autor:

Dr. Kathleen Wachowski
Landgutallee 3
99428 Weimar
http://www.modewunder-weimar.eu

Downloads

Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben und die Wahrung der Urheber-, Foto- sowie Autorenrechte seitens der Einreicher, übernimmt der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen keine Gewähr. Die Nutzungsrechte sind dem Beauftragten für Menschen mit Behinderungen durch die Einreicher kostenfrei übertragen worden.

Der eingereichte Erläuterungstext wurde weder korrigiert noch lektoriert.

Einreicher war Kathleen Dr. Wachowski.