Einfamilienhaus (barrierefrei), Weimar

Georg-Muche-Platz 5, 99425 Weimar

Straßenansicht (Bild: Klaus Beer)

Erläuterungen zur Einreichung

Das Gebäude ist Teil einer Mehr-Generationen-Hausgruppe. Es ist Alterssitz der Eltern. Auf dem noch unbebauten, rückwärtigen Grundstücksteil will die Familie der Tochter einmal bauen. Der Bebauungsplan sah zwei bis drei Geschosse vor, keine idealen Voraussetzungen für altengerecht oder gar behindertengerechtes Wohnen. Deshalb wurde ein Personenaufzug vorgesehen. Es entstand ein Haus mit 4 Ebenen: UG, EG, OG und DG mit Dachterrasse, von der aus man einen schönen Blick auf die Stadt, den Ettensberg und die Höhen von Belvedere hat. Alle Geschosse und alle Räume sind behindertengerecht erreichbar eingerichtet. Der Grundriss ist flurlos, die Raumfolgen sind fließend. Der Wohnbereich ist im Wesentlichen ost-west-orientiert. Den Individualräumen im Obergeschoss ist eine Galerie vorgeschaltet, von der aus der Wohnbereich und der Garten erlebbar sind.

Einreichung
BarriereFREI-Preis 2013

Bereich Bauwerke/ Gebäudeensembles, Freiraumgestaltungen, Verkehrsräume, Planungen

Maßgeblich Beteiligte

Bauherr:

privat

freischaffender Architekt :

Dipl.-Ing. Klaus Beer
Georg-Muche-Platz 5
99425 Weimar

Planungsbüro (Phasen 6, 7, 8, 9 HOAI):

Fölsche Architekten + Ingenieure GbR
Über der Nonnenwiese 7
99428 Weimar

Downloads

Gartenansicht (Bild: Klaus Beer)

Wohn-Essbereich (Bild: Klaus Beer)

Bad (Bild: Klaus Beer)

Blick von Galerie in den Freibereich (Bild: Klaus Beer)

Blick von Dachterrasse auf den Ettersberg (Bild: Klaus Beer)

Blick von Dachterrasse auf die Höhen von Belvedere (Bild: Klaus Beer)

Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben und die Wahrung der Urheber-, Foto- sowie Autorenrechte seitens der Einreicher, übernimmt der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen keine Gewähr. Die Nutzungsrechte sind dem Beauftragten für Menschen mit Behinderungen durch die Einreicher kostenfrei übertragen worden.

Der eingereichte Erläuterungstext wurde weder korrigiert noch lektoriert.

Einreicher war Klaus Beer.